Archiv für 20. November 2012

Was ist ein Darmverschluss?

darmverschluss

Man spricht von einem Darmverschluss, wenn eine Unterbrechung der Darmpassage vorhanden ist.
Es handelt sich um ein ernstzunehmendes und lebensbedrohliches Krankheitsbild, das einer sofortigen Behandlung und in der Regel einer Krankenhauseinweisung und auch einer Operation bedarf. » Weiterlesen

Koliken: Ursachen und Behandlung

kolik

Eine Kolik äußert sich über starke, krampfartige Leibschmerzen, die vornehmlich in Hohlorgangen wie Galle, Nieren oder Darm entstehen. Dies bezüglich wird zwischen der Gallen-, Nieren- und Darmkolik unterschieden. Die Schmerzen ähneln einem Wellengang, da sich das betroffene Organ immer wieder zusammenzieht (Kontraktion) und löst. Der Schmerz geht meist mit weiteren Symptomen einher. Diese können aus Schweißausbrüchen, Brechreiz, Erbrechen oder einem Kreislaufkollaps bestehen. » Weiterlesen

Was sind Symptome für Gallensteine?

gallensteine

Gallensteine (Cholelithiasis) sind heutzutage die häufigste Erkrankung der Gallenblase und außerdem sind sie der häufigste Auslöser für die Entstehung von Gallenblasen-Erkrankungen. » Weiterlesen

Kopfschmerzen durch Magenprobleme?

Woman lying on sofa at home with a headache

Kopfschmerzen durch Magenprobleme?

Wer unter Sodbrennen, Verstopfung oder Durchfall leidet, vermutet als Quell allen Übels kaum je den eigenen Kopf. Ebenso wenig scheint eine Nasennebenhöhlenentzündung in Zusammenhang mit Sodbrennen oder anderen Magenbeschwerden zu stehen. Neuen Studien zufolge gibt es aber offensichtlich einen Zusammenhang zwischen Kopfschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden. So scheinen insbesondere Migräne-Patienten häufig auch noch andere Magenprobleme zu haben, als die bereits bekannte Übelkeit. » Weiterlesen